MENU
Amtliche Indizes zur Preisentwicklung von Energie und Betriebsstoffen

 

Der Rohstoff "Energie" ist für die Branche der Lohnhärtereien das zentrale Element. Der weitere Anstieg der Energiepreise hat den Handlungsspielraum der deutschen Wärmebehandlungsbranche quasi auf Null eingeschränkt. Neben den Preisen für Gas und Strom sind inzwischen auch die Preise für Zusatzstoffe wie Methanol, Salze oder Abschreckmedien gestiegen.

Hier finden Sie auf Basis der amtlichen Statistik der Erzeugerpreise in Deutschland einige Grafiken zu wichtigen Energieträgern der Wärmebehandlungsbranche (alle Grafiken haben als Indexbasis das Jahr 2010, Großabnehmer/Industrie).

IHT-Grafiken zu: 


 


 

 

Drucken | Sitemap | Suche
Startseite | Login | Kontakt | Impressum | copyright © IHT 2017